Viel Sport ist gut für Körper und Geist

95 Prozent der Vier- bis 17-jährigen Kinder treiben Sport, mehr als die Hälfte sind sogar in einem Verein. Das ist doch eine gute Nachricht und sie macht auch Sinn.


Allein schon im Kindergarten oder auf dem Schulhof: Kinder lieben Sport. Sie wollen toben, rennen, kicken, schwitzen. Zum Glück. Denn Sport ist sehr wichtig für uns alle, vor allem aber für unsere Kinder.


Schön ist, wenn die Schule Sportangebote hat. Eine Sportstunde pro Tag sollte. Unsere Kinder sind weniger aggressiv, motorisch fitter - und haben weniger Unfälle. Man sollte also die Lust der Kinder an Bewegung fördern. Man sollte die Kleinen ruhig an Klettergerüsten und Ähnlichem turnen lassen. Die Erfahrung, mal zu stürzen, soll ein Kind auch machen. Natürlich nur ohne ernsthafte Verletzungen. Auch Fallen soll gelernt und geübt werden. Denn wer sich traut, gewinnt auch Selbstvertrauen!


Bewegung bringt auch das Gehirn auf Touren. Kinder, die eine Stunde pro Tag Sportunterricht haben, sind lernbereiter und konzentrierter. Denn vom Körper wird mehr Sauerstoff aufgenommen und das Gehirn stärker durchblutet. Stärkere Durchblutung unterstützt beim Lernen die Bildung von Kontaktstellen zwischen Nervenzellen. Es ist eigentlich ganz natürlich, dass Kinder nicht lange still sitzen können.


Grundschulkinder können laut Natur eigentlich nur zehn Minuten still sitzen. Dann wollen sie sich bewegen. Was unseren Kindern am besten zu mehr Bewegung im Alltag verhilft: Wir Eltern! Statt mit dem Auto mal zu Fuß gehen, nicht den Abend auf der Couch, sondern bei einem Spaziergang verbringen. Die Möglichkeiten sind unendlich.

TAGESMUTTER

Handan Cetinkaya

Lindenring 4

82024 Taufkirchen

Mail: info@tagesmutter-mondschein.de

Mail     Adresse     Tel    
KONTAKTIEREN SIE UNS

Handan Cetinkaya

Lindenring 4

82024 Taufkirchen

Mail: info@tagesmutter-mondschein.de