Zeichnerisches Lernen

Schon die Kleinsten malen mit den Fingern im Sand, ziehen Striche und bilden Formen. Später zeichnen sie ihre Familie, die Welt, Freunde und Tiere. Ob mit Stiften, Blättern, Kreide, oder dem Sand: Das ist nicht nur einfach so, es fördert die Entwicklung unserer Kinder und sie lernen Wichtiges.


Unsere Kinder können selbst etwas starten, etwas erschaffen. Sie können sich als kreativ erleben und das Gefühl haben, etwas richtig gemacht zu haben. Denn wir alle lieben Kinderbilder und sie sind im Gegensatz zu unseren erwachsenen Werken immer gut und richtig.


Auch können Kinder lernen, sich mit ihren Erlebnissen und ihrer Umgebung auseinanderzusetzen. Ähnlich wie der Traum hat das Malen oder Gestalten eine befreiende, entspannende Wirkung. Die Kinder lernen, sich auf eine Sache zu konzentrieren. Sie lernen, etwas so fertig zu stellen, wie sie es für richtig halten und haben dadurch Erfolgserlebnisse. Sie sind oft so beschäftigt mit ihrem Werk, dass sie nichts mehr mitbekommen und arbeiten mit verschiedenen Materialien, was wiederum sehr lehrreich ist.


Kleine Kinder lernen das Erschaffen an sich. Etwas zu malen ist Schaffen. Das eigene Denken auf Papier oder in anderen Formen auszudrücken, hilft sich selbst zu entwickeln und sich einen eigenen, individuellen Charakter zu „erarbeiten“. Die Wahrnehmungsfähigkeit, Differenzieren, Größenrelationen und vieles mehr werden durch das Zeichnen erlernt oder gefördert.


Wir sollten unsere Kleinen immer Zeichnen lassen, sie dabei fördern und loben. Wir werden sehr viele schöne Bilder von ihnen bekommen und ihnen auch noch dabei helfen, innerlich größer zu werden und sich zu entwickeln.

TAGESMUTTER

Handan Cetinkaya

Lindenring 4

82024 Taufkirchen

Mail: info@tagesmutter-mondschein.de

Mail     Adresse     Tel    
KONTAKTIEREN SIE UNS

Handan Cetinkaya

Lindenring 4

82024 Taufkirchen

Mail: info@tagesmutter-mondschein.de